RSS Builder

Professionelle RSS-Feeds selbst gemacht

Mit RSS Builder holt man sich einen kompletten Werkzeugkasten für das Nachrichtenformat RSS auf den Rechner. Die kostenlose Software hilft beim Erstellen, Veröffentlichen und Pflegen eigener Nachrichtenticker in einem immer beliebter werdenden Standardformat für Online-Medien. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • professionelle RSS-Feeds
  • gut strukturierte Oberfläche
  • integrierter FTP-Client

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Gut
7

Mit RSS Builder holt man sich einen kompletten Werkzeugkasten für das Nachrichtenformat RSS auf den Rechner. Die kostenlose Software hilft beim Erstellen, Veröffentlichen und Pflegen eigener Nachrichtenticker in einem immer beliebter werdenden Standardformat für Online-Medien.

Über die gut strukturierte Benutzeroberfläche der Software hat man direkten Zugang zu den wichtigsten Programmfunktionen. Titel, URL und Text gibt man in jeweils eigenen Feldern ein. Auch bereits fertige Feeds lassen sich mit dem RSS-Helfer laden und bequem bearbeiten.

RSS Builder erzeugt aus den eingegebenen Daten eine XML-Datei, die den RSS-Feed und alle darin enthaltenen Informationen einbindet. Der Clou: Die Software bietet einen eigenen FTP-Client. Damit lädt man direkt aus dem Programm heraus Nachrichten auf einen Server.

Fazit Wer anderen wichtige oder interessante Daten in einem Standardformat anbieten will, sollte sich RSS Builder auf jeden Fall genauer anschauen.

RSS Builder

Download

RSS Builder 2.1.8